CHARITY BEANIE : GIVE THEM A HOUSE

Hier geht’s zur Beanie: GIVE THEM A HOUSE BEANIE

GTAH2

DIE IDEE:

Was bin ich froh, nach einem langen Fußweg durch meine Heimatstadt endlich in die warme Stube zu kommen und dort für mich natürliche Annehmlichkeiten genießen zu können. Das ich dabei an vielen Menschen vorbei ging, für die so einfache Dinge wie ein warmer Platz zum Schlafen purer Luxus ist, übersehe ich im Schwall der Eindrücke viel zu oft. Menschen ohne Obdach gehören ja irgendwie zum Straßenbild, lässt mich mein Unterbewusstsein denken. Bloß schnell dran vorbei und ab in die warme Stube. Doch Stopp!

Wir denken zwar nicht, dass wir das Problem von Wohnsitzlosen in großen Städten abschaffen können, aber wir wollten unbedingt einen kleinen Beitrag dazu leisten, dass im Winter, in der für sie schlimmsten Zeit des Jahres, ihre akuten Probleme ein wenig kleiner werden. Doch was tun?

Unsere Idee eine Charity Beanie produzieren zu lassen und dessen Erlös einem guten Zweck zukommen zu lassen, war schon länger in unseren Köpfen als unser Store! Als wir mit den Verantwortlichen für den “Kältebus” vom dafür zuständigen Frankfurter Verein für soziale Heimstätten e. V. (www.frankfurter-verein.de) unsere Idee mitteilten, waren sie begeistert. Frau Ilgmann-Weiss und Herrn Heuser erklärten mir ausführlich, was der Kältebus alles leistet und was er nicht leisten kann! Vor allem ist der Kältebus ein Helfer in allerhöchster Not. Von Oktober-April, abends von 21-5 Uhr, fährt er die Stellen an denen Obdachlose gemeldet wurden an und reicht ihnen Tee, warme Decken, Isomatten und hochwertige Schlafsäcke. Der “Kältebus” bietet Hilfsbedürftigen natürlich auch an, sie in die Übernachtungstätte im Frankfurter Ostpark mitzunehmen. Aber dies möchten viele der Obdachlosen aus unterschiedlichen Gründen nicht.

Hier geht’s zur Beanie: GIVE THEM A HOUSE BEANIE

GTAHLOGO-BLOG

DIE BEANIE:

Klassische Beanie mit gesticktem “GIVE THEM A HOUSE” ! Das Motto ist klar. Kostenpunkt: 25,00€ (inkl. MwSt. und Versand). Der Reinerlös wird gespendet! Je mehr Beanies wir verkaufen, desto höher ist der gespendete Betrag, also helft uns dabei und zusammen machen wir was Gutes!

Hier geht’s zur Beanie: GIVE THEM A HOUSE BEANIE

BLOG-FOTO

DIE SPENDE:

Der Reinerlös des Beanie Verkaufs in Höhe von 8,50€/Beanie spenden wir komplett dem Frankfurter Verein für soziale Heimstätten e. V.. Dieser kauft davon Decken, Isomatten, Schlafsäcke und alles was für den Betrieb des Kältebus notwendig ist!

DIE HOTLINE:

Wer einen Menschen bei Kälte im Freien übernachten sieht, sollte auf jeden Fall Hilfe rufen: Hotline 069 – 431414

Die Spende geht zu Gunsten des Frankfurter Kältebus. Aber natürlich gibt es auch in andere deutschen Städten Obdachlose und einen Kältebus der ihnen dort hilft. Deshalb, wer einen Obdachlosen sieht, unbedingt dort anrufen, es kann Leben retten!

Berlin: 0178 523 58-38
München: 0800 1232321
Hamburg: 040 401782-15
Köln: 0221 44 10 26